DRUCKEN

Aktuelle Werte


Beitrags- und leistungsrechtliche Werte für 2016


Aufgrund der festgesetzten Aufwertungszahl von 1,027 (BGBL. II Nr. 288/2014) wurden die veränderlichen Werte für 2015 wie folgt festgelegt:


Höchstbeitragsgrundlagen:

täglich: EUR 162,00

monatlich: EUR 4.860,00

jährlich für Sonderzahlungen: EUR 9.720,00

monatlich für freie Dienstnehmer ohne Sonderzahlungen: EUR 5.670,00


Geringfügigkeitsgrenzen:

täglich: EUR 31,92

monatlich: EUR 415,72

Grenzwert für Dienstgeberabgabe (DAG): EUR 623,58


Tägliche Beitragsgrundlage:

für Versicherte, die kein Entgelt oder keine Bezüge erhalten: EUR 26,09

(= monatlich EUR 782,70)

für Zivildiener:  EUR 36,71 (= monatlich EUR 1.101,30)

für Asylwerber: EUR 35,14 (= monatlich EUR 1.101,30)


Grenzbeträge nach § 2a AMPFG:

Die Höhe des Versichertenanteils zur Arbeitslosenversicherung (AV) orientiert sich im Jahr 2016 an folgender Einkommensstaffelung:


Grenzbeträge für die Minderung des DN-Anteils zum Arbeitslosenversicherungsbeitrag:

bis € 1.311,00                                 0 %

über € 1.311,00 bis € 1.430,00   1 %

über € 1.430,00 bis € 1.609,00   2 %

über € 1.609,00                              3 %


Grenzbeträge für die Minderung des DN-Anteils zum Arbeitslosenversicherungsbeitrages für Lehrlinge (Lehrbeginn ab 1.1.2016):

bis € 1.311,00                                 0 %

über € 1.311,00 bis € 1.430,00    1 %

über € 1.430,00                              1,2 %