DRUCKEN

Rauchfrei ins Jahr 2019

Von Tiroler – für Tiroler


Die TGKK und das Land Tirol verleihen nächstes Jahr erstmals den Tiroler Gesundheitspreis. Gesucht wird nach neuartigen Ideen und Projekten für ein rauchfreies und gesundes Tirol.

 

Rauchfrei lautet die Devise im Jahr 2019: Bereits seit einiger Zeit verfolgt die TGKK mit großem Engagement das Ziel, dass die Tiroler Bevölkerung bis 2030 zwei gesunde Lebensjahre mehr durch eine verbesserte Lebensweise gewinnt. Nach den Gesundheitszielen gehen die Initiatoren nun einen Schritt weiter und haben den Gesundheitspreis ins Leben gerufen. Die Initiative setzt sich für ein längeres und gesünderes Leben der Bürgerinnen und Bürger ein. 

up

Gesundes Tirol

Jeder dritte Tiroler bzw. jede dritte Tirolerin greift regelmäßig zur Zigarette. Das Rauchen fordert in Tirol jedes Jahr rund 1.400 Menschenleben – wesentlich mehr, als durch die Folgen von übermäßigem Alkoholkonsum oder an illegalen Drogen sterben. 1.400 Menschenleben zu viel, sind sich die TGKK und das Land Tirol einig. Geändert werden soll das nun durch den Gesundheitspreis. Unter dem Slogan „Lebe.Besser.Länger.Rauchfrei“ startet die Auszeichnung 2019 erstmals. Zukünftig wird diese jährlich unter einem anderen gesundheitlichen Schwerpunkt verliehen.

 

Das Ziel des Gesundheitspreises ist klar: Innovative Ideen und Projekte, die zu einer verbesserten Lebensqualität beitragen, Gehör verschaffen und ihnen eine Plattform bieten. Davon profitieren schließlich nicht nur die Teilnehmerinnen und Teilnehmer, sondern auch die Bürgerinnen und Bürger, denen damit zu einem gesünderen Leben verholfen wird. Mitmachen können sowohl Institutionen und Betriebe als auch Privatpersonen. Schließlich sind es vor allem die Tirolerinnen und Tiroler, Gemeinden, Städte, Betriebe, Institutionen und Vereine, die wissen, wo der Schuh drückt. Die Auszeichnung erkennt das Engagement derjenigen an, die zu einer positiven Entwicklung der Gesellschaft beitragen, und wertschätzt die Gewinner mit einem Preisgeld. Verliehen wird der Gesundheitspreis erstmals 2019 – passend zum diesjährigen Schwerpunkt „Rauchfrei“.

up

1.001 Ideen

Den Weg für den Gesundheitspreis ebneten die Tiroler Gesundheitsziele. In Kooperation mit dem Land Tirol startete die TGKK 2016 die größte digitale Gesundheitsinitiative Tirols und einen bundesweiten Aufruf. Unter dem Kampagnentitel #GesundStecktAn animierte ein 30-Tage-Maßnahmenplan die Teilnehmerinnen und Teilnehmer zu einer gesünderen Lebensweise. Gleichzeitig wurden diese auch zu ihren Ideen gefragt, wie unser Bundesland gesünder werden könnte. Das Ergebnis: 1.001 Vorschläge und sechs daraus entwickelte Gesundheitsziele. Die #GesundStecktAn-Kampagne geht nun in die Kampagne "Lebe. Besser. Länger. Rauchfrei" über. Alle Infos dazu unter https://tiroler-gesundheitsziele.at/

up

Gemeinsam bewegen

Von Tiroler – für Tiroler, damit auch du gesund bleibst. Deine Ideen und Projekte können ab 01. Jänner 2019 eingereicht werden. Also starte mit guten Vorsätzen ins neue Jahr und mach beim Gesundheitspreis mit. Damit tust du dir und deinen Mitmenschen etwas Gutes und trägst nachhaltig zum Erhalt der hohen Lebensqualität bei. Gemeinsam packen wir die Gesundheitsziele an – für zwei gesunde Lebensjahre mehr bis 2030.


Informationen zur Kampagne und zum Gesundheitspreis: https://tiroler-gesundheitsziele.at/