DRUCKEN

Veranstaltungshinweis: "Psychosomatische Störungen – die Sprache der Seele?

Neuer Termin aus der Vortragsreihe "psyche kompakt"

TLP_Veranstaltung.jpg

psyche kompakt“ ist die neue Veranstaltungsreihe des Tiroler Landesverbandes für Psychotherapie (TLP) für die Bevölkerung Tirols. Namhafte Experten aus dem deutschsprachigen In- und Ausland referieren zu ausgewählten Themen aus dem Bereich Psychotherapie und Gesundheit und informieren die Öffentlichkeit über psychotherapeutische Erkenntnisse und wissenschaftliche Fortschritte.

Eintritt frei!

Der nächste Termin:

Psychosomatische Störungen – die Sprache der Seele?“

von Univ.-Prof. Dr. Barbara Sperner-Unterweger, Direktorin des Departements Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik der Universitätsklinik für Psychiatrie II der Medizinischen Universität Innsbruck


Am:                Mittwoch, den 26. Juni 2019

Um:                19.30 Uhr

Im:                  Hörsaal 4 (Geiwi-Turm) der Universität Innsbruck (Innrain 52, Parterre)


Weitere Termine:

  • Mittwoch, 18. September 2019: Univ.-Doz. Prim. Dr. med. Martin Kurz (Zams), Leiter der Psychiatrie am Krankenhaus St. Vinzenz Zams
    Ist Sucht therapierbar?“

  • Mittwoch, 13. November 2019: Priv.-Doz. Dr. Horst Mitmansgruber (Innsbruck), eiter der Allgemeinen Psychotherapeutischen Ambulanz der Universitätsklinik für Medizinische Psychologie der Medizinischen Universität Innsbruck und Ausbildungsleiter der Arbeitsgemeinschaft für Verhaltensmedizin
    Wenn Zwänge unser Leben einengen“

  • Mittwoch, 11. Dezember 2019: Univ. Prof. Dr. Gerhard Schüssler (Innsbruck),  Vorstand der Universitätsklinik für Medizinische Psychologie der Medizinischen Universität Innsbruck
    Wie wirkt Psychotherapie?“